Fels- und Eis Kurs für Anwender und Solche die es werden wollen. Es gibt für alle Arbeit!


Der perfekte Einstieg ins Bergsteigen, die beste Vorbereitung  für den Hochtourensommer!

02. bis 03. Juni 2018



Sie möchten Neues dazulernen, dann sind Sie an diesen Fels und Eiskurs - Tagen sehr gut bedient.

Sie möchten selbständig in die Berge gehen und sich sicher sein das Sie wissen wie Sie in den verschiedenen Situationen im Fels und Eis technisch was und wie anwenden sollen.

Kommen Sie mit wir werden Ihre Fragen an unseren Fels und Eiskursen klären!

Sie sind schon selbständig in den Bergen unterwegs und haben sich vielleicht schon ab und zu gefragt, ob das was Sie jetzt da gerade tun, technisch gesehen auch verhält wenn es darauf ankommt.

Die Fels- und Eis Ausbildungs - Kurse werden durch Emanuel Schroth organisiert und durchgeführt.  Sie können von einer Tourenerfahrung von über 2500 Tourentagen profitieren.

Wir werden in diesen 2 Tagen auf Ihre Anliegen im Bereich Fels und Eis eingehen.

Nach der Begrüssung um 09.00 Uhr gibt es bei einem Kaffee eine Vorstellungsrunde in welcher Sie Ihre offenen Fragen vorlegen können und anschliessend wird der Tages /Kursablauf festgelegt,  das fehlende Material welches wir dabei haben und gegen Miete zur Verfügung stellen komplettiert und schon sind wir bei der Arbeit.

Wir verpflegen uns im Gelände, nehmen Sie den Lunch für 2 Tage mit.

Kaufen Sie nichts vor dem Kurs
denn nach dem Kurs wissen Sie was Sie brauchen und was nicht und müssen nicht feststellen, das Sie Sachen gekauft haben die Sie zbs. auf Riccardo wieder verkaufen müssen.

Ausrüstung
Wir stellen Ihnen die richtige persönliche Ausrüstung für diese zwei Tage für Fr. 50.-- zur Verfügung und bringen sie zum Treffpunkt. Sie sind aktuell ausgerüstet!

Anforderung
Die Bereitschaft in einer Gruppe Neues zu lernen und sich dem Können entsprechend einzusetzen.

Eis
Der sichere Umgang mit Steigeisen, Pickel und dem technischen Material, Anseilen wann wird das Seil wie eingesetzt, Standplätze /Sicherungspunkte bauen, Spaltenrettung, der Umgang mit dem Micro - Traxion und die letzten Fragen klären.

Fels
Knoten, Anseilen, Seilverkürzung, Standplatzbau, Flaschenzug und das ganze in der Anwendung üben.

Unterkunft
Hotel Tiefenbach am Furkapass in schönem Lager. Zimmer gegen Aufpreis bei frühzeitiger Anmeldung möglich. 

Dauer
2 Tage max. 8 Teilnehmer pro Bergführer.

Kosten
Fr. 430.— inkl. Organisation, Gruppenmaterial, Ausbildung, Beratung, Führung, Betreuung, Halbpension im Mehrbettzimmer.
EZ /DZ bei frühzeitiger Anfrage gegen Aufpreis möglich. 

Leitung
Bergführer wolkenlos.ch  

 

Anmeldung und weitere Infos

 

   

  

 __________________________________________________________________

 

 

 

 

Kletterkurse /Touren