Kilimanjarotrekking mit Safari und Ruhetag mitten in der Wildnis.


26. Dez. 2017 bis 12. Januar 2018    Noch 4 Plätze.  

27. Dez. 2018 bis 13. Januar 2019

Das Kilimanjaro - Trekking ohne Höhenkrankheitssorgen mit anschliessender Safari und Ruhetag mitten in der Wildnis.

Das Trekking zum Gipfel des Mount Meru auf 4562m mit der Fuss - Safari durch den Arusha - Nationalpark vorbei an den wilden Tieren werden Sie nicht mehr vergessen.

Sie werden jeden Tag dieser Reise geniessen und beim Gipfelaufstieg zum Dach von Afrika werden Sie überwältigt sein und zwar nicht wegen der Kopfschmerzen infolge der Höhe sondern ab dem Naturschauspiel das sich Ihnen bietet wenn Sie bei vollem Bewusstsein auf 5895m hinaufsteigen, da Sie nicht unter den Folgen von Höhen - Doping leiden!

Wir akklimatisieren am Little Meru 3820m 4er Tag, und Mount Meru 4562m 5ter Tag und besteigen den Kilimanjaro 5895m mit einem Ruhetag auf der Horombohütte 3718m am 12ten Tag.

Sie können Diamox und weitere Dopingmittel ruhig zuhause lassen, wir brauchen es nicht!


"Gott schenkte dem Afrikaner die Zeit und dem Weißen die Uhr"
[Afrikanisches Sprichwort]

Wir reisen mit 06. bis max. 12 Teilnehmern pro Bergführer.

Wir gehen auf fast 6000m und haben dafür 12 Tage Zeit!

Diese Zeit braucht es damit sich der Körper für eine extreme Höhe von 6000m akklimatisieren kann.

Little Meru 3820m, Mount Meru 4562m, Kilimanjaro 5895m, Ngorongoro und Tarangire - Nationalpark sowie ein Ruhetag am Pool mitten in der Wildnis!

Sie reisen sorgenlos... mit wolkenlos.ch und glauben Sie es uns, es lohnt sich, 17 Tage für diese Reise zu investieren, Sie werden im nachhinein keinen Tag bereuen, nicht einen einzigen.

Freuen Sie sich schon jetzt und überlassen Sie die Sorgen uns, dafür ist Emanuel Schroth als Bergführer zuständig und jederzeit unter 0041 79 689 88 70 erreichbar.

 

Emanuel Schroth wird Sie persönlich auf dieser Reise begleiten und an den entscheidenden Stellen führen.

Das heisst, das Sie für das Reisegeld das Sie bezahlt haben eine Einzelgast bezogenen Führung erwarten dürfen und zwar in physischer, psychischer sowie auch medizinischer Hinsicht.

Was Sie mitbringen müssen ist eine sehr gute Grundkondition und da werden wir Sie bei der Vorbereitung persönlich beraten.

Wir werden Afrika, den Mount Meru, den Kilimanjaro, den Ngorongoro - Krater, den Tarangire - Nationalpark besuchen und wohnen wie in "Tausend und einer Nacht" mitten in der Wildnis.

Diese Reise hinterlässt unvergessliche Eindrücke.... und löst ein Fernweh aus, das uns mit einer neuen Zufriedenheit nach Hause gehen lässt.

Die Weiten der Wüste, der Urwald bis hin zu den eisigen Höhen des Kilimanjaro, dem höchsten Berg Afrikas, das sind Erlebnisse die bleiben werden.

Wir durchstreifen die verschiedenen Nationalparks und werden mit eigenen Augen das 8 Weltwunder, den Ngorongorokrater, mit seiner unglauglichen Fauna aus nächster Nähe bestaunen.

Wir erleben die Sonnenuntergänge Afrikas am Fusse des Kilimanjaro mit all ihren Geräuschen des afrikanischen Urwaldes.

Wir logieren in Unterkünften, die den Märchen aus 1001 Nacht in nichts nachstehen, die Bilder finden Sie unter diesem Link einfach draufklicken und schon sind Sie in einer anderen Welt.

Zum Schluss lassen wir die wunderschöne Reise am Pool mitten in der Wildnis ausklingen.

Mit einer Teilnahme an dieser Reise werden Sie sich direkt an der Entwicklungshilfe Vorort beteiligen und mit eigenen Augen auch Resultate davon sehen.
Diese Eindrücke werden Sie nicht mehr vergessen.

 

Konditionen Kilimanjarotrekking

Leistungen

  • Organisation der Reise inkl. der Permit.
  • Info - Abend für Angemeldete ca. 2 Monate vor Reisebeginn, persönliche Fragen jederzeit unter 0041 79 689 88 70
  • Wir reisen ab 6 bis max. 12 Teilnehmern pro Bergführer.
  • Einzelgast - bezogene - Betreuung.

  • Reiseleitung mit Bf Emanuel Schroth ab Kloten, er weiss auf was es ankommt und wird sein Wissen auch weitergeben. 

  • Sie werden ab Ihrer Anmeldung bei der Vorbereitung bestens betreut.

  • Wir werden Ihnen die Infos über das Land Afrika, Ihre Bewohner und die Kultur näher bringen.

  • Flug Zürich Kilimanjaro Airport retour.

  • Vollpension während der ganzen Reise, exkl. individuelle Mittagessen im Hotel. 

  • Kilimanjaro-Mount Meru Besteigung mit einheimischen Führern /Trägern.

  • 3 1/2 tägige Geländewagensafari im Ngorongoro-Krater und in Tarangire.

  • 2 hochwertige Geländewagen mit Hochdach und ausgebildeten Safari - Führern.

  • 1 Ruhetag am Pool mitten in der Wildnis.

  • Sämtliche Transfers und Kosten der Einheimischen Manschaft.

  • Sämtliche Parkgebühren /Bewilligungen (1280.--  USD).

  • Höhentauglicher Schlafsack mit einem Komfortbereich bei -15° sowie Daunenjacke, Berg und Handschuhe für 6000m und Regenüberwurf sind ein Muss und werden auf Anfrage gegen Miete (Neupreis ca. Fr. 2500.--) für die Nächte am Mount Meru und Kilimanjaro zur Verfügung gestellt.

  • Mit der Miete anstelle von Neukauf können Sie sich die Nebenkosten der Reise abdecken und Sie wissen das Sie nicht mit irgendwelchem sondern mit dem richtigen Material am Gipfeltag unterwegs sind!
    Glauben Sie es uns, es ist neben Ihrer Grundkondition und einer kompetenten Führung matchentscheidend.

  • Übernachtungen auf der Safari den Hotels sowie der Lodge in der Wildnis mit allem Komfort den man sich in den Ferien wünscht.

  • Bezahlung von fairen Löhnen für die Arbeiter vor Ort!

  • Drei Malzeiten pro Tag für alle Arbeiter!

Nicht inbegriffen

  • Aufpreis für das Flugbillett bei einer Anmeldung nach dem 1. September

  • Visa für Tansania ca. 50 USD.

  • Persönliche Tagesgetränke ca. 120 USD.

  • Persönliche Trinkgelder 180 USD für 11 Tage Trekking sowie 2 1/2 Tage Safari für eine einheimische Mannschaft von ca. 25 Arbeitern.

  • Persönliche Reise / Gepäck /Anullationsversicherung.

  • Persönliche Tagesausflüge.

  • Individuelle Mittagessen in Arusha ca. 40 bis 80 USD. 

 

Kosten

Fr. 6870.–  pro Person/Doppelzimmer Zürich retour, 17 Tage bei einer Anmeldung bis Ende August 2015.

Einzelzimmer auf Anfrage bis Ende September in den Hotels gegen Aufpreis möglich.


Badeferien

Falls Sie möchten können Sie auf Anfrage selbstverständlich die Ferien auf der Gewürzinsel Sansibar verlängern.

Sie Fliegen mit einem "Buschflieger" direkt nach der Safari auf die "Insel der Träume".

So oder so wünschen wir Ihnen jetzt schon "Die Ferien des Lebens"

Reiseleitung Emanuel Schroth Bergführer

Weitere Infos, Detailprogramm und persönliche Auskunft auf Anfrage,  Anmeldung.

 

 

___________________________________________________________________________________